Vielleicht haben Sie in Ihren einsamsten Stunden ja auch schon einmal mit dem Gedanken gespielt, sich in einer der vielfältig auf dem Markt vorhandenen deutschsprachigen Singlebörsen anzumelden? Egal ob in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Vielleicht hat Sie daran der Gedanke abgeschreckt, dass es bedürftig aussehen könnte, wenn Ihr Profil in einer Singlebörse vorhanden ist. Oder Sie befürchteten, dass Sie in einer Dating App nur auf unseriöse Teilnehmer treffen könnten? Dann seien Sie beruhigt! Denn Teilnahme am Internetdating ist heutzutage vollkommen normal und alltäglich. Wenn Sie sich näher mit diesem Thema befassen, werden Sie sehen, dass nahezu jeder Mensch auf dem heutigen technologiegetriebenen Single-Markt es zumindest einmal online versucht hat. Das gilt zum einen für die ältere Generation, die ihr Glück mittlerweile in einer der herkömmlichen Online-Singlebörsen versucht. Für jüngere Leuchte ist vor allem die praktische Dating App attraktiv, die unkompliziert und schnell über das Smartphone bedienbar ist. Wenn Sie sich also für das Thema interessieren, sollten Sie es ruhig einmal ausprobieren. Ihr Profil nachträglich löschen können Sie immer noch (wenn Sie sich für ein befristetes oder kostenloses Angebot entschieden haben). Nach einem missglückten Erstversuch kann es sich ebenfalls lohnen, noch einmal einen Start zu wagen. Vielleicht läuft es beim nächsten Mal ja besser!

Welchen Anbieter Sie aussuchen sollten

Wenn Sie sich von der Vielfalt des Angebots überfordert fühlen, dann seien Sie unbesorgt. Es gibt gute Seiten, die Ihnen einen Überblick verschaffen. Es gibt diverse Arten von Online-Börsen, die sich in bestimmten Punkten unterscheiden. Letztendlich aber gibt es auf jeder Plattform interessante Profile von Männern oder Frauen, die Sie kontaktieren und den Menschen dahinter kennen lernen können. Achten Sie allerdings darauf, ob Sie sich für ein kostenloses oder für ein kostengebundenes Angebot entscheiden möchten. Wenn es sich um einen kostenlosen und seriösen Anbieter handelt, dann gehen Sie kein Risiko ein. Melden Sie sich einfach an, richten Sie dabei ein nettes Profil ein und schauen Sie, welchen Erfolg Sie haben können. Bei kostenpflichtigen Seiten sieht die Lage etwas anders aus. Auch, wenn solche Seiten unter Umständen eine höhere Erfolgsquote und eine ernsthaftere Teilnahme der anderen Mitglieder versprechen, gehen Sie mit der Anmeldung und Freischaltung einen kostenpflichtigen Vertrag mit einer bestimmten Laufzeit ein. in diesem Blog beschreibt ein C-date Nutzer die Erfahrungen mit den C-date Kosten. Schauen Sie sich die Vertragsbedingungen und eventuelle Fristen sorgfältig durch, bevor Sie eine Registrierung vornehmen. Wenn Sie sich für ein solches Angebot entscheiden, dann können Sie allerdings auf eine interessante Benutzeroberfläche und einen guten Kundendienst hoffen.

Eine weitere Option bei der Entscheidung besteht darin, ob Sie einen Online Dating-Dienst über eine Webseite wahrnahmen oder ob Sie sich für eine Dating App entscheiden. Berühmte Dating-Apps sind beispielsweise Tinder und Zoosk. Natürlich können Sie auch beide Alternativen nutzen, was die Entscheidung etwas leichter machen dürfte. Wenn Sie eine Webseite nutzen möchten, dann haben Sie den Vorteil, eine umfangreichere Funktionalität zu haben und eine größere Darstellung der Fotos und Profile zu genießen. Vielleicht schreiben Sie generell auch lieber E-Mails, als sich mit der kleinen Schrift und dem Fingertipp-System auf dem Smartphone zu plagen. Auf der anderen Seite ist eine Dating App immer dabei. Sie können Sie in Ihrer Mittagspause oder auf dem Weg von der Arbeit nach Hause nutzen und so Ihre Kontakte ständig pflegen.

Welche Seite oder App Sie nun konkret für Ihr Online Dating nutzen, bleibt voll und ganz Ihrem höchstpersönlichen Geschmack überlassen. Schauen Sie sich ruhig mehrere Seiten an und lesen Sie sich auf der Startseite (oder im App-Store) durch, an welche Zielgruppe sich das Angebot richtet. Während die einen Anbieter es eher auf die bindungswilligen Singles unter uns abgesehen haben, wollen andere Singlebörsen eher die unkomplizierten Abenteuersuchenden miteinander verbinden. Manche Seiten oder Apps haben auch eine flexible Mitgliederstruktur und richten sich an alles und jeden.

Lohnt sich altersgebundenes Online Dating?

Wenn Sie den Online Dating-Markt genauer beobachten, werden Sie feststellen, dass es zahlreiche Angebote und Seiten gibt, die sich an eine bestimmte Altersgruppe richten. Vielleicht gehören Sie der breiten Gruppe der "Best Ager" an. Dann können Sie die Dating App oder eine der Singlebörsen nutzen, die sich an die Generation "50+" richten. Fraglich ist, ob sich das für Sie lohnt. Sinn macht die Nutzung einer solchen App/Seite vor allem dann, wenn Sie sich bereits im fortgeschritteneren höheren Alter befinden oder wenn Sie ausschließlich in Ihrer eigenen Altersgruppe suchen möchten. Wenn Sie hingegen auch jüngere Partner in Betracht ziehen, könnten Sie durch die Teilnahme an einer solchen Seite die Zahl der Kandidaten beschränken.

Vielleicht sind Sie aber auch gerade erst erwachsen geworden. Dann gibt es auch für Sie spezielle Singlebörsen und Apps, die sich an die junge Generation unter 25 oder sogar unter 20 richten. Die Teilnahme ist für Sie dann zu empfehlen, wenn Sie vermeiden wollen, von deutlich älteren Männern oder Frauen kontaktiert zu werden. (Inzwischen gibt es sogar Dienste, die für Junge Männer erfahrene Frauen anbieten, z.B. CougarLife ) Allerdings ist bei solchen Seiten und Apps zu beobachten, dass es häufig eher um rein freundschaftliche Kontakte und manchmal auch um unverbindliche Dates geht. Die feste Beziehung ist eher selten der Schwerpunkt einer entsprechenden Dating App. Auch hier gilt: Probieren Sie verschiedene Möglichkeiten und Anbieter aus und prüfen Sie, ob Sie sich bei der gewählten Seite/App auch wohlfühlen. Natürlich können Sie auch bei mehreren Portalen angemeldet sein. Das vergrößert die Chance, nette Kontakte und sich daraus ergebende Dates zu finden.

Coole Zitate

  • Liebschaften, die mit der Hitze eines Feuers beginnen, enden oft in Eiseskälte.

    Lucius Annaeus Seneca
  • Arbeite, als wenn du ewig leben würdest. Liebe, als wenn du heute sterben müsstest.

    Lucius Annaeus Seneca